head unterricht

Gebühren:

45 Minuten pro Woche: 95,- €/Monat
45 Minuten alle 14 Tage: 58,- €/Monat
30 Minuten pro Woche: 66,- €/Monat
30 Minuten alle 14 Tage: 34,- €/Monat
 
(Studierenden & Senioren gewähre ich 10% Rabatt
Nur in den Sommer- & Weihnachtsferien findet kein Unterricht statt)

Bei Hausbesuchen erhöht sich der Monatspreis um:

30,- € bei wöchentlichem Unterricht,
15,- € bei zweiwöchentlichem Unterricht
(innerhalb der Stadt Göttingen)

Wenn Ihnen die bisherigen Informationen neugierig gemacht haben, dürfen Sie
mich gerne anrufen oder mir eine E-Mail schreiben:

Tel.: 0551 / 589 47
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir würden dann eine Schnupperstunde vereinbaren, um uns näher kennen zu lernen
und das weitere Vorgehen zu besprechen.
Bis dahin entstehen Ihnen natürlich keinerlei Kosten ...

Ich freue mich auf Sie/Dich, Ihr Dag Beier


 

about

 

Ich bin Jahrgang '63, stamme aus einem kleinen Dorf im Schaumburger Land
und darf mich Dipl. Sozialwissenschaftler nennen.
Ich bin verheiratet mit einer bezaubernden US-Amerikanerin (Kerstin) und
seit über 30 Jahren als Livemusiker, Arrangeur und Klavierlehrer tätig.

Dabei habe ich einige Schlagerstars auf großen und kleineren Bühnen und
bei vielen Fernsehsendungen begleitet, vom 'Fröhlichen Weinberg' über
den 'ZDF-Fernsehgarten' bis hin zur großen ARD Samstagabend-Show.
Zur Zeit spiele ich hauptsächlich mit meiner Frau auf Partys, Messen oder bei Galadiners.

Darüber hinaus habe ich mehrere TV-Filmmusiken komponiert
und für die Bavaria Filmstudios (ZDF) gearbeitet,
an vielen Album-Produktionen als Studiomusiker mitgewirkt
und auf Empfängen der Bundesregierung gespielt.

Als Klavierlehrer habe ich musikpädagogische Seminare von Firmen wie
Yamaha, Roland und Technics besucht.

Anfänger unterrichte ich nach der "klassischen" Methode, d.h. Etüden, Sonatinen und
Fingerübungen alter Meister sowie die allgemeine Musiktheorie.
Mögliche Lehrwerke sind "Der junge Pianist" und "Klavierspielen - mein schönstes Hobby".

Bei Fortgeschrittenen liegt mein Schwerpunkt bei der populären Musik:
Blues & Boogie, Barmusik, Swing, Pop-Rock, Oldies und aktuelle Hits.

Neben der Literatur, z.B. J. Moser: "Rock Piano", verfasse ich dafür die Noten selbst am PC und
kann so auf die persönlichen Musikwünsche und jeweiligen Fähigkeiten des Schülers reagieren.

Für Interessierte besteht ferner die Möglichkeit, sich in die Welt des digitalen Home-Recordings
einweisen zu lassen. Mittels Computerprogramme lassen sich so mit einer Vielzahl von
Sounds und gesampelten Instrumenten überaus komplexe Werke kreieren.